Kerzen

1-15 von 15 Artikel

Lotuskerzen


Einige Tipps zum Brennen:


An den ersten beiden Tagen soll die Lotuskerze wenigstens jeweils 4 Stunden durchbrennen. Die ersten Effekte werden nach ca. 20 Stunden sichtbar. Wenn die Dochtkrümmung zu stark wird bzw. sich der Docht verdickt, dann kürzen Sie bitte den Docht.

Für eine optimale Blüte, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Nur bei Raumtemperatur entfaltet sich die Lotusblüte
Gerade in den ersten Stunden ist es wichtig, dass der flüssige Brennteller mittig der Kerze liegt. Eventuell müssen Sie den Docht ein wenig zu der dickeren Kerzenseite schieben.

Nach etwa 20 Stunden Betriebszeit formen Sie bitte aus dem runden Wulst vorsichtig ein Oval, damit sich die Lotusblüte auf beiden Seiten sich sicher entfalten kann.

Zug ist zu vermeiden!

Wir wünschen ihnen viel Freude an der Kerze.

ACHTUNG


Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen.
Verwenden Sie einen Untersetzer.
Halten Sie den Brennteller sauber.